Willkommen bei gerd loeks network consulting.

Auf diesen Web-Seiten haben Sie die Möglichkeit sich über meine Dienstleistungen als freiberuflicher IT-Berater zu informieren.

Ich unterstütze Sie in den Bereichen:

  • Network Design
  • Network Analysis
  • Information Security
  • Network Design umfasst die Gestaltung der physischen wie auch der logischen Netzwerkinfrastruktur. Die physische Infrastruktur (Verkabelung, aktive Komponenten) bietet grundlegende network connectivity. Jedoch erst die Implementation einer logischen Netzwerkinfrastruktur bietet den vollen Umfang an Steuermechanismen, die ein modernes Netzwerk haben sollte. Durch Einsatz standardisierter Protokolle von international anerkannten Arbeitsgruppen/Gremien (ITU, IEEE, RFC), ist ein gesteuerter Datenfluss möglich. Bereits hier findet der Bereich Security ihren Ansatz.

    Ob Sie Ihre Netzwerkstruktur erweitern, modernisieren, migrieren oder erneuern wollen, sie werden in mir einen kompetenten Ansprechpartner finden. Sei es die Einbindung von wireless LAN (IEEE 802.11) oder die Anbindung von Außenstellen und/oder Business-Partnern durch dail on demand, leased lines oder VPN.

    Durch den Aufbau redundanter/hochverfügbarer Netze sind Sie in Lage Ihre business critical applications auch über mehrere Kilometer abzusichern. Schlagworte: Cluster, Microsoft-WLBS, IBM-HACMP, HSRP/VRRP, Spanning Tree, resilient link.Sie können von meinen umfangreichen Erfahrungen aus diversen Rechenzentren schöpfen.

    Network Analysis zur schnellen Fehlerbeseitigung ist durch die Komplexität der heutigen Netzwerke  immer noch ein Bereich mit sehr hohem KnowHow Bedarf. Auch in diesem Bereich ist das Verständnis von allen Komponenten, daher Netzwerke, Systeme und Applikationen und deren Zusammenspiel notwendig. Durch den Einsatz enstprechender Analysescanner, langjährige Erfahrung, Kenntnisse der Protokolle und üblicher Betriebssysteme sowie entsprechende Ausbildung, bin ich in der Lage Ihre Netzwerkprobleme effektiv zu beseitigen.

    Information Security: “Eine Firewall ist ein Konzept und kein Produkt

    Dies ist wohl der bedeutendste Leitsatz im Bereich IT-Security. Viele Unternehmer und IT-Verantwortliche mussten dieses nach dem Kauf eines Produktes bereits feststellen. Eine Firewall soll nicht nur Ihre Verbindung zum Internet schützen, sondern auch den unrechtmäßigen Gebrauch im Inneren Ihres Netzwerkes. Security bedeutet aber noch mehr. Z.B. physischer Zugriff auf Ihre IT-Resourcen, Backup-Konzepte, Passwordschutz, Zugriffsberechtigungen, verbale Attacken (siehe den neuesten Gesetzentwurf zum Jugendschutzgesetz), Content-Filtering (Filterung des Netzwerkverkehrs auf unerwünschte Inhalte: sexistische oder gewaltverherrlichende Inhalte, Verrat von Firmengeheimnissen), gesicherter E-Mail Verkehr intern wie auch extern, und vieles mehr. Hierzu wurden Standards entwickelt, die zum Teil zertifizierbar sind (siehe ISO 17799 / BS 7799). Security ist ein lebender Prozess, d.h. er ist ständigen Änderungen und Anpassungen unterworfen. Ich stehe Ihnen mit meinem Know-how gerne zur Verfügung.

    Hinweis: Die auf diesen Seiten erwähnten Produkte oder Produktbezeichnungen können Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder anderweitig geschützte Bezeichnungen der jeweiligen Rechteinhaber sein und werden ohne besonderen Hinweis aufgeführt!

    [Home] [Kompetenzen] [Referenzen] [Partner] [How to's] [Kontakt] [Impressum]